Am Freitag wurden insgesamt 7 internationale Dan-Prüfungen erfolgreich abgenommen und auch einige Kyu-Graduierungen vergeben. 
Am Samstag folgte ein Lehrgang mit Kyoshi Roberto aus Spanien, unseren steirischen Elitetrainern und dem Aranha Austria BJJ Trainerteam, die allesamt insgesamt 80 Sportler nicht nur technisch ziemlich forderten.

Aber das absolute Highlight erwartete die Sportler und Freunde der WKF in der “Nacht der Kampfkünste”:
Eine gelungene Mischung aus sehenswerten sportlichen Leistungen und humorvollen Sketches, begleitet von einem auserwählten Buffet ließ den Abend unter Freunden wie im Flug vergehen.

Und so starteten wir am Sonntag voll motiviert mit 55 Katapaarungen und über 100 BJJ-Kämpfern in den zweiten Bewerb des WKF Austria Cup 2016.

An dieser Stelle geht unser Dank an unsere Kampfrichter, Schriftführer aber auch an alle teilnehmenden Sportler und deren anwesenden Eltern und Freunde.
Ihr alle habt gemeinsam dieses Event zu etwas Besonderem gemacht!