Es war ein beeindruckendes Wochenende, unser Start in eine neue Ära und Auftakt zu unserer 1. Cup-Saison, dem L.A. Open in Ziersdorf am 17. und 18.1.!

Am Samstag: Training mit Kyoshi Roberto und Master Raúl und seiner Partnerin und Uke Morena aus Barcelona, gemeinsam mit über 100 motivierten WKF-Sportlern.
Dann ein Gala-Abend mit einem wirklich ausgezeichneten Buffet und für die rund 180 Gäste einer mehr als sehenswerten Vorführung quer durch die vielfältigen Bereiche unseres Sportes.

Am Sonntag folgte der erste Wettkampftag in einer Reihe von insgesamt vier Cup-Veranstaltungen.
Und ja, es hat uns überrascht, wieviele Sportler diese neue Chance, sich österreichweit zu messen, genutzt haben!
Insgesamt knapp 150 Kämpfe in der Disziplin Duo-Kata und rund 200 in Brazilian Jiu Jitsu – viele davon spannend, anspornend, beachtenswert – haben Eltern, Sportler und das Publikum gleichermaßen begeistert und gefordert.

Wir – der Vorstand der WKF Austria – möchten uns an dieser Stelle bei Euch Sportlern, Euren Eltern, den Betreuern und den zahlreichen Zusehern für das disziplinierte Verhalten bedanken, aber genauso bei den vielen Mitwirkenden, allen voran den Kampfrichtern, der Listenführung, den Damen und Herren hinter dem Buffet und ganz besonders beim Budocenter Weinviertel und seinen helfenden Funktionären und Mitgliedern!
Durch Euch alle wurde dieses Wochenende erst so richtig zu einem Erfolg!
Denn Ihr wart allesamt Spitze!!