Man nehme eine hoch motivierte PSV-Mannschaft, einen engagierten WKF-Verein in Essling, ausgezeichnete Österreichische Trainer wie Werner Pfeffer, Wolfgang Scheifinger, Walter Huber,
unser bewährtes BJJ Team mit Nicki, Patrick, Andi und Lucas und mehr als 80 Sportler am Samstag.
62 Katapaarungen und 109 BJJ Kämpfer aus 15 Vereinen zum Wettkampf am Sonntag.
Was ergibt das alles zusammen?

Richtig!
Ein mehr als gelungenes Wochenende rund um das Vienna Open, zuerst mit einem ausgefüllten Trainingstag und abwechslungsreichen Lehr- und Spielmodulen, dann dem zweiten WKF Cup-Bewerb in dieser Saison, wieder mit sehenswerten Katas, spannenden BJJ-Kämpfen und einer Bombenstimmung!